Nutzung der Freiberger-Zuchthengste

CHF 25.00

Nutzung der Freiberger-Zuchthengste (Jean-Pierre Graber)

Einsatz der Freiberger Zuchthengste:

Jean-Pierre Graber hat die Elemente, die die Entwicklung der verschiedenen Linien und Unterlinien der Freibergerrasse geprägt haben, eingehend untersucht. In diesem Dokument beschreibt der Autor, ein Meister in der Bewertung von Zuchttieren und den Einflüssen auf ihre Nachkommen, detailliert die Ereignisse der Turniere sowie die Freuden und Unglücke der Züchter. Jean-Pierre Graber geht auch auf den Beitrag des Nachwuchses ein, der Ende der 1950er Jahre mit dem Einsatz von Doktryner und anderen Schweizer oder schwedischen Halbbluthengsten begann.

Dieses Buch bietet daher eine Fülle von Informationen für diejenigen, die mehr über den Einsatz der vielen Hengste wissen möchten, die zur Verbesserung und Vielfalt der Rasse beigetragen haben.

Vincent Wermeille

9 vorrätig

Artikelnummer: LIV-UTI / BA311 Kategorie: